Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Aden & Anais Limited



Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie von Aden & Anais LimitedDiese Datenschutzerklärung (zusammen mit unseren Bedingungen für die Nutzung der Website und sonstigen Dokumenten, auf die in dieser Richtlinie Bezug genommen wird) legt jene Grundlage fest, auf der personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns zur Verfügung stellen, verwendet, gespeichert und übertragen werden und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie diese gesetzlich geschützt werden. Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Bearbeitung zu verstehen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der im nachstehenden Abschnitt „Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können“ genannten Kontaktangaben. Indem Sie www.adenandanais.co.uk (die „Website“) besuchen, akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken und stimmen diesen zu.

Wann gilt unsere Datenschutzerklärung?


Unsere Datenschutzerklärung gilt, wenn:
• Sie unsere Website mit einem Gerät, einschließlich Ihres Mobiltelefons, besuchen;
• Sie uns per Post, Telefon, E-Mail oder Social Media kontaktieren; und
• Sie ein Produkt von uns kaufen.
Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können


Verweise in dieser Datenschutzerklärung auf „wir“, „uns“ oder „unser“, beziehen sich auf Aden & Anais Limited, ein in England und Wales unter der Firmennummer 7074907 registriertes Unternehmen.

Wir betreiben die folgenden Websites: adenandanais.co.uk, adenandanais.fr, adenandanais.de, adenandanais.it und adenandanais.es.

Für die Zwecke der Datenschutzgesetzgebung ist Aden & Anais Limited als Datenverantwortlicher unter der Nummer ZA139421 registriert, welches bedeutet, dass wir für die Entscheidung, wie wir personenbezogene Daten über Sie speichern und verwenden, verantwortlich sind.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich etwaiger Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der folgenden Kontaktangaben:

• Schreiben Sie uns an:
Data privacy officer The Light Bulb, Studio 316, 1, Filament Walk, London SW18 4GQ

• Senden Sie uns ein E-Mail an folgende E-Mail-Adresse:
europehelp@adenandanais.com

• Rufen Sie uns an:
+44 (0) 203 735 7569 zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben, teilen Sie uns bitte mit aufgrund welcher personenbezogenen Daten Sie sich mit uns in Verbindung setzen und wie diese Daten verwendet werden sollen, bzw. nicht verwendet werden sollen.Sie haben jederzeit das Recht, sich an das Information Commissioner's Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu wenden (www.ico.org.uk) und eine Beschwerde einzureichen. Wir würden es jedoch schätzen, wenn wir die Möglichkeit hätten, Ihr Anliegen zu bearbeiten, bevor Sie sich an das ICO wenden, und möchten Sie deshalb bitten, uns zuerst zu kontaktieren.

Daten, die wir von Ihnen erheben können


Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt gruppiert haben:

Identitätsdaten
umfassen Vorname, Nachname, Benutzername, Passwort, Sicherheitsfrage und Antwort, Geburtsdatum und Geschlecht;

Kontaktdaten
umfassen Postanschriften, Rechnungsadressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern (einschließlich Mobiltelefonnummern);

Finanzdaten
umfassen Bankverbindung und Zahlungskartendaten;

Transaktionsdaten
enthalten Daten über Zahlungen und sonstige Daten von Produkten und Dienstleistungen, die von uns gekauft wurden;

Technische Daten
umfassen die IP-Adresse, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -ort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie sonstige Technologien auf jenen Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, Angaben zur Website, von der aus Sie uns besuchen, von Ihnen verwendeten Suchbegriffe, Seiten auf unserer Website, die Sie besuchen, und in welcher Reihenfolge dies geschieht sowie Datum und Dauer Ihres Besuches.

Profildaten
umfassen den Verlauf unserer Kommunikation mit Ihnen, z. B. Produkte, die Sie bei uns kaufen, Ihre persönlichen Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.

Nutzungsdaten
umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen.

Marketing- und Kommunikationsdaten
beinhalten Ihre Präferenzen beim Empfang von Werbung von uns und unseren Drittparteien sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben


Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu erheben, einschließlich durch:

• Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:


Personenbezogene Daten können von Ihnen direkt angegeben werden, wenn Sie:

oein Kontaktformular ausfüllen oder sich für unseren Newsletter auf unserer Website anmelden;

oein Produkt von uns kaufen;

osich anmelden, um E-Mails oder sonstige Marketing-Mitteilungen von uns zu erhalten;

oan einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage (über beliebige Social-Media-Kanäle, per E-Mail oder über unsere Website) teilnehmen; oder

ouns per Post, Telefon, E-Mail oder Social Media kontaktieren.

• Daten, die wir über Sie erheben:


Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisch technische Daten über Sie erheben (siehe vorstehenden Abschnitt „Daten, die wir über Sie erheben können“ ). Wir erheben diese personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Richtlinie zu Cookies.

• Daten, die von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen erhalten werden:
Wir können personenbezogene Daten über Sie auch von öffentlich zugänglichen Quellen, wie z.B. dem Wählerverzeichnis, erhalten.

Wir können personenbezogene Daten über Sie auch erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites nutzen oder über weitere Dienste, die von uns angeboten werden. Wir arbeiten außerdem eng mit Dritten zusammen (z. B. mit Geschäftspartnern, Subunternehmern zu technischen, Zahlungs- und Lieferdiensten), um Ihre Aufträge zu erfüllen, sowie mit Werbenetzwerken und Analyseanbietern wie z. B. Google, über die wir möglicherweise Daten über Sie erhalten.

Cookies und Pixel-Tags


Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die oft eine eindeutige Kennung enthält, die von der Website an Ihren Computer oder Ihr Mobiltelefon (in dieser Richtlinie als „Gerät“ bezeichnet) gesendet und auf der Festplatte Ihres Gerätes gespeichert wird. Ein Cookie speichert auf Ihrem Gerät Daten zu Ihrer Internetaktivität (z.B. ob Sie die Website schon einmal besucht haben). Wir beabsichtigen, diese Cookies und diese Daten zu verwenden, um die Interaktivität unserer Website zu maximieren, sowie Ihnen Angebote und Anzeigen bereitzustellen, die für Ihren Browserverlauf relevant sind.

Wir würden auch gerne Pixel-Tags verwenden, um Daten zu erheben, wie Sie die Website ansehen. Ein Pixel-Tag ist ein unsichtbares Tag, das auf einer Website, aber nicht auf Ihrem Gerät platziert wird, um Aktivitäten auf dieser Website zu verfolgen. Wenn Sie auf diese Seiten der Website zugreifen, generieren Pixel-Tags eine Benachrichtigung über diesen Besuch. Pixel-Tags funktionieren normalerweise in Verbindung mit Cookies.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir bei der Nutzung der Website Cookies verwenden, können Sie Ihre Internetbrowser-Einstellungen so anpassen, dass keine Cookies akzeptiert werden. Über die Hilfefunktion Ihres Webbrowsers können Sie erfahren, wie Sie dies tun können. Alternativ finden Sie unter der folgenden Internetadresse diesbezüglich Informationen und wie Sie dies für alle gängigen Internetbrowser tun können: www.aboutcookies.org/default.aspx. Auf dieser Website wird zudem erläutert, wie Sie Cookies löschen können, die bereits auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Sie erkennen an, dass, wenn Ihr Computer so eingestellt ist, dass er Cookies ablehnt, Sie die Website trotzdem nutzen können, jedoch Ihre Fähigkeit, einige Bereiche der Website zu nutzen, begrenzt ist.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Browsereinstellungen auf „Do Not Track“ („Nicht verfolgen“) zu aktivieren. Auf diese Weise wird ein Signal an Websites, Werbenetzwerke und Anbieter von Plugins über Ihre Browsereinstellungen gesendet. Adenandanais.com reagiert nicht auf das Do Not Track-Browsersignal.

Derzeit setzen wir folgende Cookies und Pixel-Tags:

1. Google Tag Manager-Container


Google Tag Manager-Container ist ein Google-Produkt, mit dem Website-Inhaber die Verwendung von Drittanbieter-Tags auf ihrer Website zentral steuern können. Wir verwenden die folgenden Drittanbieter-Tags im Google Tag Manager-Container:

Google AdWords Conversion
- Erfasst Konvertierungen auf den Seiten der Eingabekonvertierung der Website von Suchanzeigen oder Anzeigen mit Produktinformationen (Shopping) sowie den Konvertierungswert von Nutzern, die einen Kauf auf der Website tätigen. Sie können die Google AdWords Conversion deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen.

Google AdWords Remarketing
- Dies ist ein Remarketing- und Behavioral-Targeting-Service von Google. Google AdWords Remarketing zeichnet auf, welche Seiten der Website Sie besucht haben, sowie optionale Meta-Informationen, die Sie zu diesem Besuch bereitstellen (z. B. Produkt-IDs oder Warenkorbwerte). Google AdWords Remarketing zeigt Ihnen Anzeigen über unsere Produkte, wenn Sie die Website besucht oder uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben. Sie können das Google AdWords Remarketing deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufen.

DoubleClick Campaign Manager
- Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Google AdWords-Daten erfasst und mit DoubleClick-Berichten verknüpft werden. Mit dem DoubleClick-Cookie können wir die Aktionen von Nutzern, die die Website besuchen, nach dem Anzeigen oder Klicken auf eine der Anzeigen des Werbetreibenden erfassen und darüber berichten. Sie können die Verwendung von Cookies durch DoubleClick ablehnen, indem Sie die Deaktivierungsseite von DoubleClick oder die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative aufrufen.

Google Analytics
- Dies ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. bereitgestellt wird, um das Verhalten der Website zu verfolgen. Sie können die Verwendung von Google Analytics ablehnen, ohne Ihre Verwendung der Website dabei zu beeinträchtigen. Weitere Informationen zum Deaktivieren der Verfolgung durch Google Analytics erhalten Sie auf dieser Google-Seite.

2. Facebook-Pixel


Es gibt ein Pixel für Facebook, das uns Informationen zum Verhalten des Nutzers gibt, nachdem ein Nutzer mit unseren Facebook- oder Instagram Anzeigen interagiert hat. Wir verfolgen alles von einem Benutzer, von der Ansicht eines bestimmten Produktes über das Hinzufügen dieses Artikels zum Warenkorb bis hin zum Auschecken. Auf diese Weise können wir Zielgruppen neu ausrichten, gleichartige Zielgruppen erstellen und dynamische Produktanzeigen schalten. Die Standardereignisse, für die der Facebook-Pixel angepasst werden kann, sind verschiedene Arten von Konvertierungsereignissen, z. B. Seitenaufruf, Inhalt anzeigen (Produktseite), zum Einkaufswagen hinzufügen und Kaufen. Sie können den Facebook-Pixel deaktivieren, indem Sie in Ihren Facebook-Profileinstellungen auf den Tab „Anzeigen“ gehen.

3. Pinterest Pixel


Dadurch erhalten wir Click-Through-Daten und erfahren das Website-Verhalten von jenen Nutzern, die durch die Interaktion mit einer Pinterest-Anzeige auf die Website gekommen sind. Dies ermöglicht uns, Umsatzdaten von Nutzern zu erhalten, die die Website besuchen und nach der Interaktion mit dieser Pinterest-Anzeige einen Kauf tätigen. Sie können den Pinterest-Pixel deaktivieren, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und die Personalisierung deaktivieren.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist:
Wir benötigen eine „gesetzliche Grundlage“, um Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden. Die Arten der „gesetzlichen Grundlagen“, auf die wir uns stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, lauten wie folgt:

• Um einen Vertrag auszuführen:
Wenn es notwendig ist, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder bereits abgeschlossen haben, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu liefern, die Sie bei uns anfordern oder erwerben, um Ihnen Kundendienst und Support anzubieten und um Ihre Beschwerden oder Rückmeldungen zu bearbeiten;

• Wenn es in unseren berechtigten Interessen liegt:
Wir stellen sicher, dass wir mögliche Auswirkungen auf Sie (sowohl positive als auch negative) und Ihre Rechte berücksichtigen und abwägen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Interessen verwenden. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie außer Kraft gesetzt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet).

Unter „berechtigte Interessen“ verstehen wir unsere Interessen bei der Führung und Verwaltung unserer Geschäfte, damit wir Ihnen die besten Produkte und Dienstleistungen sowie die beste und sicherste Erfahrung bieten können, wie zum Beispiel:

•Personalisierung Ihrer Kundenerfahrung, z.B. indem wir die Mitteilungen anpassen, die wir Ihnen mit Ihren bevorzugten Produkten oder Dienstleistungen senden;

•Verbesserung unseres Kundendienstes, wie das Aufzeichnen und/oder Überwachen von Anrufen zwecks Verbesserung unseres Kundendienstes, Gewährleistung von Qualitätssicherung, Schulung und Sicherheit;

•Optimieren Sie unsere Website, um sicherzustellen, dass Inhalte von unserer Website für Sie und Ihren Computer ideal dargestellt werden;

•Verhinderung von Betrug, indem wir beispielsweise Ihre Daten verwenden, um Sie vor Betrug zu schützen und um sicherzustellen, dass unsere Systeme sicher sind;

•Durchführung von Umfragen, z.B. die Verwendung Ihrer Daten zur Durchführung von aggregierten und anonymisierten Umfragen mit Hilfe von Site Analytics oder die Teilnahme an einer Kundenbefragung, um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen, um uns bei der Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen und unsere Marketingstrategie zu entwickeln; und

•um Ihnen beispielsweise Marketing-Mitteilungen zukommen zu lassen, um Sie über die neuesten Nachrichten, Veranstaltungen, Broschüren, Werbeaktionen und Wettbewerbe auf dem Laufenden zu halten, die für Sie interessant und sachdienlich sein könnten. Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre Zustimmung, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden. Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Direktmarketing - Ihre Auswahl“.

Wir können auch Daten, die wir über Sie erhalten, mit jenen Daten, die Sie uns geben, und Daten, die wir über Sie erheben, kombinieren. Wir werden diese Daten und die kombinierten Daten für die vorstehend genannten Zwecke verwenden (abhängig von den Arten jener Daten, die wir erhalten).

Wir können automatisierte Verarbeitung verwenden, um kombinierte Daten über Sie zu analysieren, bei denen es sich um Software und andere Technologien handelt, die Daten analysieren und auf der Grundlage dieser Analyse automatisch Entscheidungen treffen, z.B. um zu entscheiden, welche Produkte und Angebote für Sie interessant wären.

Weitere Informationen darüber, wie wir unsere berechtigten Interessen gegen mögliche Auswirkungen auf Sie bewerten, erhalten Sie, indem Sie sich unter Verwendung der Kontaktangaben im vorstehenden Abschnitt „Wer wir sind und wie Sie uns erreichen“ mit uns in Verbindung setzen.

• Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen:
Wenn wir eine gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Verpflichtung erfüllen müssen, beispielsweise eine gerichtliche Anordnung im Zusammenhang mit einer Klage.

Wenn wir Ihre Zustimmung haben:
Wir benötigen Ihre vorherige Zustimmung, um beispielsweise Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um Ihnen elektronisches Direktmarketing (wie E-Mails oder Texte) zu senden. Bitte lesen Sie hierzu den nachstehenden Abschnitt „Direktmarketing - Ihre Wahl“ .

Je nach spezifischem Zweck, für den wir diese Daten verwenden, haben wir möglicherweise mehr als eine gesetzliche Grundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, indem Sie die Kontaktangaben im vorstehenden Abschnitt „Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können“ verwenden, wenn Sie Einzelheiten zur spezifischen Grundlage benötigen, auf die wir uns stützen, um Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für jene Zwecke, für die wir sie erhoben haben:
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für jene Zwecke, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der begründeten Annahme, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck zusammenhängt. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck verwenden möchten, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen jene rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

Direktmarketing - Ihre Wahl:

So melden Sie sich an:
Sie erhalten von uns nur elektronische Marketing-Mitteilungen (z.B. E-Mails und Texte), wenn Sie:

Produkte oder Dienstleistungen von uns gekauft haben und uns nicht mitgeteilt haben, dass Sie keine weiteren Mitteilungen von uns erhalten möchten, oder

Informationen von uns angefordert haben, wie zum Beispiel durch die Anmeldung zu unserem Newsletter, oder

Sie sich ausdrücklich dafür entschieden haben, Einzelheiten zu unseren Produkten, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Aktivitäten, Werbeaktionen und Sonderangeboten zu erhalten, von denen wir der Meinung sind, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, wenn wir Ihnen die Wahl überlassen haben, zum Beispiel beim Kauf eines Produktes von uns.

Wenn Sie für diese Zwecke kontaktiert werden möchten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie nicht kontaktiert werden möchten.

Wir geben Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter, bevor wir nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung hierfür erhalten.

So melden sie sich ab:
Ihre Teilnahme an unseren Marketingaktivitäten ist freiwillig. Wenn Sie Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken ändern oder ganz vom Erhalt weiterer Marketing-Mitteilungen absehen möchten, können Sie:

• die Links zum Abmelden oder Abbestellen in jeder Marketing-Mitteilung verwenden, die wir Ihnen senden, oder

• uns jederzeit per E-Mail oder Telefon unter Verwendung der Kontaktdaten im vorstehenden Abschnitt „Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können“ kontaktieren.

Wenn Sie sich von Marketing-Mitteilungen von uns abmelden, können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin für jene anderen Zwecke verwenden, die im Abschnitt „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden“ in dieser Richtlinie erläutert wurden.

Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen


Wir können Ihre Daten an folgende Dritte oder unter folgenden Umständen weitergeben:

An unsere Dienstleister und Lieferanten:
Aufgrund dessen, dass wir Ihnen bestimmte Dienste und Produkte zur Verfügung stellen können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise mit einigen unserer Dienstleister und Lieferanten, wie beispielsweise Kartenverarbeitungsanbietern, sowie IT-Anbietern, Site Analytics-Anbietern und Marketing-Service-Unternehmen teilen, um z.B.:

•unsere Website zu hosten;

•bestimmte Funktionen unserer Website wie Online-Käufe und die Abwicklung von Online-Transaktionen durchzuführen;

•Marketing-Mitteilungen zu senden, Wettbewerbe und Werbeaktionen durchzuführen und Kundenforschung in unserem Auftrag zu betreiben;

•unseren Netzwerkstatus und die Reaktionsfähigkeit unserer Dienste zu verwalten und zu analysieren.

An andere Dritte:
Wir können Ihre persönlichen Daten auch an folgende Dritte oder unter folgenden Umständen weitergeben:

Bei einem Geschäftskauf, -verkauf, -transfer oder -zusammenschluss: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen. Andererseits können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. In diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weitergeben. Falls in unserem Unternehmen eine Änderung erfolgt, dürfen die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten nur auf die gleiche Art und Weise verwenden wie dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist.

An unsere professionellen Berater, einschließlich Anwälte, Bankangestellte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienstleistungen erbringen.

An HM Revenue & Customs, Aufsichtsbehörden und sonstigen Behörden, die unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungstätigkeiten verlangen.

Um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten oder durchzusetzen:
Wir können personenbezogene Daten über Sie an Dritte weitergeben, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten oder durchzusetzen. Beispielsweise:

•Wenn eine Beschwerde bezüglich Ihrer Nutzung unserer Website, Produkte oder Dienstleistungen eingeht;

•Wenn wir der Meinung sind, dass es notwendig ist, illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug oder Situationen, die potentielle Gefahren für die physische Sicherheit einer Person beinhalten, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen.

•Um unsere Bedingungen der Website-Nutzung oder die Bedingungen der Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Kunden oder anderen zu schützen.

Schutz Ihrer persönlichen Daten, wenn wir sie mit anderen teilen:
Wir verlangen, dass alle diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten vollständig vertraulich behandeln, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten respektieren und in vollem Umfang alle jeweils geltenden britischen Datenschutzbestimmungen, Verbrauchergesetze und andere geltenden Gesetze einhalten.

Links zu Drittanbietern, Werbetreibenden, Sponsoren und Ad-Servern:
Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht durch diese Datenschutzerklärung abgedeckt sind und deren Datenschutzpraktiken unterschiedlich sein können im Vergleich zu unseren Praktiken. Wir besitzen oder betreiben diese Websites nicht. Bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln, sollten Sie daher die Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites von Drittanbietern lesen, da wir nicht dafür verantwortlich sind und keine Kontrolle über die Art und Weise haben, in der jene Websites Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, offenlegen oder anderweitig verarbeiten.

Übertragung Ihrer persönlichen Daten außerhalb von Großbritannien


Wir sind innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) angesiedelt. Unter bestimmten Umständen werden jedoch Daten, die wir über Sie erheben, von uns in Länder außerhalb des EWR gesendet und dort gespeichert, wo wir mit Lieferanten und Dienstleistern zusammenarbeiten, die ihren Sitz außerhalb des EWR haben oder Server außerhalb des EWR betreiben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen außerhalb des EWR übertragen. Länder außerhalb des EWR schützen Daten auf andere Art und Weise. Wenn wir Ihre Daten an Lieferanten außerhalb des EWR übermitteln, werden wir alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie angemessen geschützt und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden, z.B. indem wir uns auf angemessene grenzüberschreitende Übertragungslösungen wie die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission (http://ec.europa.eu/justice/data-protection/internationatransfers/transfer/index_en.htm) oder die EU-US-Datenschutzschild-Rahmenregelung (https://www.privacyshield.gov/welcome) verlassen.

Eine Liste jener Länder außerhalb des EWR, an die wir Ihre persönlichen Daten übertragen dürfen, finden Sie hier.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen


Jene Daten, die wir von Ihnen erheben, werden auf unseren sicheren Servern im Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert.

Wir verwenden das Zahlungssystem von Sage Pay, das für unsere Online-Kreditkartentransaktionen mit 128-Bit-SSL-Zertifikaten verschlüsselt ist. Westpac VeriSign Trusted verarbeitet Online-Kreditkartentransaktionen für Tausende von Händlern in Großbritannien und der EU und bietet dadurch eine sichere und verlässliche Möglichkeit, Zahlungen über das Internet zu erhalten.

Wenn Sie ein Passwort erhalten haben (oder wenn Sie eines ausgewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Teile der Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort geheim zu halten. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die auf die Website übertragen werden, nicht garantieren und jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen einsetzen (insbesondere durch die Anwendung vorheriger Zugangskontrollen auf Daten für jede Kategorie von Benutzern durch Verwaltungsberechtigungen), um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wir haben auch Verfahren eingeführt, um jede vermutete Verletzung von personenbezogenen Daten zu behandeln, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben, einschließlich zur Erfüllung von gesetzlichen und buchhalterischen Pflichten oder Berichtspflichten und -anforderungen.

Nach dem Gesetz müssen wir bestimmte grundlegende Daten über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts- und Finanzdaten) sechs Jahre lang aufbewahren, nachdem sie keine Kunden für Steuerzwecke mehr sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Ihre gesetzlichen Rechte“.

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie uns darüber informiert haben, dass Sie nicht mehr von uns kontaktiert werden möchten, Ihre relevanten Identitätsdaten und Kontaktdaten auf unbestimmte Zeit aufbewahren müssen, um sicherzustellen, dass wir Ihren Wünschen entsprechen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken anonymisieren (so dass sie Ihnen nicht länger zugeordnet werden können). In diesem Fall können wir diese Daten ohne weitere Benachrichtigung von Ihnen auf unbestimmte Zeit verwenden.

Ihre gesetzlichen Rechte
Unter bestimmten Umständen haben Sie im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten folgende datenschutzrechtliche Rechte:

Sie haben das Recht:

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen (bekannt als „Datensubjekt-Zugriffsanfrage“):
Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie jener personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, zu erhalten und zu überprüfen, dass wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Korrektur der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie speichern:
Dies ermöglicht Ihnen, alle unvollständigen oder ungenauen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu korrigieren, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen:
Dadurch können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn wir keinen Grund haben, diese weiter zu verwenden. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen uns (siehe nachstehend) erfolgreich ausgeübt haben, wo wir Ihre Daten unrechtmäßig verwendet haben oder wo wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den lokalen Gesetzen löschen müssen. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrer Bitte zur Löschung aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage gegebenenfalls mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen:
Sie können widersprechen, wenn wir auf unser berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) vertrauen und aufgrund einer bestimmten Situation möchten Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Grundlage widersprechen, da Sie der Meinung sind, Sie werden in Ihren grundlegenden Rechten und Freiheiten beeinträchtigt. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende berechtigte Gründe haben, Ihre Daten zu verwenden, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen:
Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen einzustellen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Genauigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, aber Sie nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie die Daten aufbewahren müssen, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um rechtliche Ansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen; oder (d) wenn Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, aber wir überprüfen müssen, ob wir zwingende Gründe haben, diese Daten zu verwenden.

Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte zu verlangen:
Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre persönlichen Daten in einem gegliederten, allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Daten gilt, für die Sie uns zuvor Ihre Zustimmung gegeben haben, die Daten zu nutzen oder wo wir sie zur Erfüllung eines Vertrages verwendet haben.

Ihre Zustimmung zu widerrufen:
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen, wenn wir auf die Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten angewiesen sind. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Nutzung, bevor Sie Ihre Zustimmung widerrufen.

Wie Sie Ihre Rechte ausüben können:
Wenn Sie eines der vorstehend genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter den im vorstehenden Abschnitt „Wer wir sind und wie Sie uns erreichen können“ genannten Kontaktangaben.

Normalerweise wird keine Gebühr erhoben:
Sie müssen keine Gebühr bezahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet ist, wiederholt oder zu häufig gestellt wird. Andererseits können wir Ihre Anfrage unter diesen Umständen ablehnen.

Was wir von Ihnen benötigen:
Möglicherweise müssen wir spezifische Daten von Ihnen anfordern, die uns dabei helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu gewährleisten (oder Ihre anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht dazu haben, sie zu erhalten. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Zeitlimit für die Antwort:
Wir versuchen innerhalb eines Monats auf alle berechtigten Anfragen zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders schwierig zu bearbeiten ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und Sie auf dem Laufenden halten.

Änderungen an dieser Richtlinie


Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18. Mai 2018 aktualisiert.

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an dieser Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob Aktualisierungen oder Änderungen an dieser Richtlinie vorgenommen wurden.


Nutzungsbedingungen dieser Website

Einführung

Die Nutzungsbedingungen dieser Website (zusammen mit den darin genannten Dokumenten) teilen Ihnen jene Bedingungen mit, unter denen Sie unsere Website www.adenandanais.de (die „Website“) verwenden dürfen. Die Nutzung dieser Website umfasst den Zugriff und die Navigation auf oder die Registrierung zur Nutzung dieser Website.

Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website sorgfältig durch, bevor Sie diese Website benutzen, da diese für Ihre Nutzung der Website gelten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Nutzungsbedingungen für diese Website anerkennen und sich dazu verpflichten, diese einzuhalten. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen dieser Website nicht einverstanden sein sollten, dürfen Sie die Website nicht benutzen.

Unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie legt die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer von uns erfassten oder von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten dar.

Beim Kauf von Waren auf unserer Website gelten unsere Allgemeinen Lieferbedingungen für Ihre Einkäufe.

Über uns

Diese Website ist eine von Aden & Anais Limited betriebene Website. Wir sind in England und Wales unter der Firmennummer 7074907 eingetragen und unser eingetragener Geschäftssitz befindet sich unter der Anschrift 1 Filament Walk, Studio 316, Wandsworth, London, SW18 4GQ. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautet 98464676.

Diese Website wird von www.adenandanais.de gehostet.

Änderungen der Website

Wir können diese Website gelegentlich aktualisieren und an den Inhalten jederzeit Änderungen vornehmen. Jedoch können wir nicht gewährleisten, dass diese Website oder deren Inhalte frei von Fehlern oder Auslassungen sind. Auch wenn wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Inhalte auf dieser Website zu aktualisieren, lehnen wir sämtliche Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien ab, weder ausdrücklich noch stillschweigend, dass die Inhalte auf unserer Website korrekt, vollständig und aktuell sind.

Zugang zur Website

Wir können nicht garantieren, dass diese Website oder die darauf enthaltenen Inhalte jederzeit verfügbar oder deren Nutzung ununterbrochen ist. Der Zugriff auf diese Website wird vorübergehend gewährt. Wir können diese Website oder Teile davon ohne Ankündigung aussetzen, entfernen, einstellen oder ändern. Für den Fall, dass diese Website zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen gewissen Zeitraum aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein sollte, übernehmen wir Ihnen gegenüber dafür keine Haftung.

Sie sind dafür verantwortlich, alle Vorkehrungen zu treffen, um Zugang auf diese Website zu haben.

Zudem sind Sie dafür verantwortlich um sicherzustellen, dass allen Personen, die über Ihre Internetverbindung auf diese Website zugreifen, die Nutzungsbedingungen für diese Website und sonstige anwendbaren Bedingungen bekannt sind und von ihnen eingehalten werden.

Die Website richtet sich an Personen, die in Deutschland wohnhaft sind. Wir leisten keine Zusicherung dafür, dass über oder auf unserer Website verfügbarer Inhalt für andere Standorte geeignet oder dort verfügbar ist. Wir können die Verfügbarkeit der Website oder der darin beschriebenen Dienstleistungen oder Produkte jederzeit einzelnen Personen oder geographischen Bereichen verweigern. Wenn Sie außerhalb von Deutschland auf die Website zugreifen möchten, geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko.

Urheberrecht und sonstige Rechte am geistigen Eigentum

Wir sind Eigentümer der Handelsmarken „adenandanais“, „aden + anais“ und „a+a“, haben das Recht diese zu nutzen und uns bleiben sämtliche Rechte in Verbindung mit jeder einzelnen dieser Handelsmarken vorbehalten.

Sonstige Rechte am geistigen Eigentum an unserer Website und das auf dieser Website veröffentlichte Material, einschließlich Graphiken, Logos, Handelsmarken, Design, Texte, Symbole, Anordnungen davon, Tonaufzeichnungen sowie sämtliche Software in Zusammenhang mit dieser Website sind unser Eigentum oder werden von uns lizenziert. Diese Rechte am geistigen Eigentum sind durch deutsches und internationales Recht geschützt. Sie sollten davon ausgehen, dass sich sämtliche über diese Website zur Verfügung gestellte Inhalte in unserem Besitz befinden oder von uns lizenziert werden und durch Urheberrecht oder sonstige Eigentumsrechte geschützt sind.

Keinerlei Inhalte auf dieser Website dürfen von Ihnen als Empfehlung oder Einverständnis interpretiert werden, jegliche Informationen auf dieser Website auf eine Art oder Weise zu verwenden, die unsere Rechte am geistigen Eigentum oder die Rechte am geistigen Eigentum sonstiger Personen, Unternehmen oder Organisationen verletzen. Wie leisten keine Zusicherung oder Garantien dafür, dass Ihre Nutzung der Informationen auf dieser Website nicht gegen unsere Rechte am geistigen Eigentum verstoßen wird.

Sie dürfen sich diese Website und deren Inhalte nur für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke ansehen.

Sie dürfen ohne vorherige Erteilung einer Lizenz von uns oder unseren Lizenzgebern weder in irgendeiner Form noch auf irgendeine Weise Informationen von jeglichen Teilen dieser Website auf einer anderen Website wiedergeben, ändern, verbreiten, speichern, übertragen, veröffentlichen oder anzeigen, noch abgeleitete Werke davon anfertigen oder diese Informationen vermarkten.

Ihr Benutzerkonto und Passwort

Um Produkte von uns zu kaufen, können Sie ein Benutzerkonto auf dieser Website erstellen oder als Gast bestellen.

Wir dürfen nach alleinigem Ermessen die Erstellung Ihres Kontos verweigern, Ihre Konten stornieren und Inhalte entfernen oder bearbeiten, wenn Ihr Konto nicht gemäß den Nutzungsbedingungen dieser Website geführt wird.

Sie sind für die Geheimhaltung des Passwortes für Ihr Benutzerkonto verantwortlich.

Ihr Passwort und Ihre Kontoangaben werden auf einem gesicherten Server gespeichert, um eine einfache Verwendung bei der Bearbeitung von zukünftigen Bestellungen oder für Gewährleistungsansprüche gemäß unserer Datenschutz-und Cookie-Richtlinie zu ermöglichen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinen anderen Personen Zugriff auf Ihr Konto gewähren und nichts unternehmen werden, was die Sicherheit Ihres Kontos gefährden könnte. Sie müssen uns umgehend informieren, wenn Sie Kenntnis von einem Sicherheitsverstoß oder einem unbefugten Zugang oder Nutzung Ihres Kontos erhalten. Sie sind allein für die Aktivität auf Ihrem Konto verantwortlich.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinen anderen Personen Zugriff auf Ihr Konto gewähren und nichts unternehmen werden, was die Sicherheit Ihres Kontos gefährden könnte. Sie müssen uns umgehend informieren, wenn Sie Kenntnis von einem Sicherheitsverstoß oder einem unbefugten Zugang oder Nutzung Ihres Kontos erhalten. Sie sind allein für die Aktivität auf Ihrem Konto verantwortlich.

Änderungen der Nutzungsbedingungen dieser Website

Wir behalten das Recht vor, jederzeit Änderungen an den Nutzungsbedingungen dieser Website vorzunehmen. Änderungen werden umgehend zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Website gültig. Sie sollten diese Bedingungen regelmäßig auf etwaige Änderungen überprüfen, da sie verbindlich für Sie sind. Ihre weitere Nutzung dieser Website nach einer solchen Veröffentlichung stellt eine Zustimmung durch Sie mit den abgeänderten Bedingungen dar.

Externe Websites

Diese Website kann Links zu Webseiten von Dritten („externe Websites“). enthalten oder diese framen. Wir sind nicht verpflichtet, externe Websites zu aktualisieren und haben keine Kontrolle über die Inhalte solcher Websites.

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte der auf dieser Website verlinkten Websites. Links zu externen Websites dienen nur zur Information und sollten, sofern nicht ausdrücklich anders auf der Website angegeben, nicht als Zustimmung, Genehmigung, Empfehlung oder Bevorzugung der Eigentümer oder Betreiber solcher externen Websites oder jeglicher auf den externen Websites aufgeführten enthaltenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen durch uns gesehen werden.

Wir übernehmen keinerlei Garantien und keinerlei Haftung für das auf externen Websites enthaltene Material sowie für aus der Nutzung jener externen Websites herausgehenden Verluste oder Schäden.

Haftungsbeschränkung

Die Nutzungsbedingungen dieser Website stellen keinerlei Beschränkung oder Ausschluss der Haftung durch uns in folgenden Fällen dar:


(i) Tod,
(ii) aus unserer Fahrlässigkeit oder Fahrlässigkeit oder Absicht von durch uns für die Durchführung unserer Leistungsverpflichtung beauftragten Personen herausgehenden Körperverletzungen,
(iii) Betrug,
(iv) betrügerische Falschdarstellung,
(iv) grobe Fahrlässigkeit oder Fahrlässigkeit oder Absicht von durch uns für die Durchführung unserer Leistungsverpflichtung beauftragten Personen oder,
(vi) (sonstige Haftungen, die nicht durch das englische Recht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden können.

Außerdem stellen die Nutzungsbedingungen dieser Website keinerlei Beschränkung oder Ausschluss der Haftung durch uns für den Verstoß der wesentlichen Verpflichtungen dar. Wesentliche Verpflichtungen bezeichnen Grundpflichten, die den Kern der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns bilden, die entscheidend für den Abschluss dieser Vereinbarung waren und auf dessen Durchführung Sie sich verlassen können. Verstoßen wir aufgrund einfacher Fahrlässigkeit gegen die wesentlichen Verpflichtungen beschränkt sich die daraus resultierende Haftung auf den zum Zeitpunkt der Bereitstellung der entsprechenden Leistung durch uns vorhersehbaren Betrag.

Soweit gesetzlich zulässig, schließen wir alle Bedingungen, Garantien, Darstellungen oder sonstige Bestimmungen aus, die für diese Website oder deren darauf veröffentlichten Inhalte gelten können, ob ausdrücklich oder stillschweigend.

Soweit gesetzlich zulässig, haften wir gegenüber keinem Benutzer für Verluste oder Schäden, gleich, ob diese auf Vertragsbruch, unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder Sonstiges zurückzuführen sind, auch wenn diese vorhersehbar sind und unter oder in Verbindung mit folgenden Fällen entstehen:


(i) Nutzung von oder Unfähigkeit, diese Website zu nutzen oder

(ii) Nutzung von oder Verlass auf jegliche auf unserer Website veröffentlichten Inhalte.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Website ausschließlich für den häuslichen und privaten Gebrauch zur Verfügung stellen. Sie dürfen diese Website nicht für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke verwenden und wir tragen Ihnen gegenüber keine Haftung für Gewinnverluste, Geschäftsverluste, Betriebsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten. Bei Anfragen aus dem Großhandel senden Sie uns bitte eine E-Mail an europehelp@adenandanais.com.

Wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die durch einen Virus, Distributed-Denial-of-Service-Angriff oder anderes technologisch schädliches Material verursacht werden, das Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder sonstiges geschütztes Material aufgrund Ihrer Nutzung dieser Website oder des Herunterladens von Inhalten darauf oder von verknüpften Websites infizieren kann.

Es gelten verschiedene Einschränkungen und Haftungsausschlüsse für Haftungen infolge unserer Lieferung von Waren an Sie. Diese sind in unseren Allgemeinen Lieferbedingungen in Einzelheiten erläutert.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Zugang auf diese Website nicht illegal oder durch anwendbare Gesetze verboten ist.

Viren

Sie sind verantwortlich für die Konfiguration Ihrer Informationstechnologie, Computerprogramme und Plattform, um auf diese Website zugreifen zu können. Sie sollten Ihr eigenes Virenschutzprogramm verwenden, um zu gewährleisten, dass die von Ihnen verwendeten Bereiche dieser Website keine Viren oder Sonstiges enthalten, das den Betrieb Ihres Computersystems, bzw. Ihrer -systeme beeinträchtigen oder schädigen könnte.

Sie dürfen diese Website nicht missbrauchen, indem Sie wissentlich Viren, Trojaner, Würmer, Logikbomben oder sonstiges belastetes oder technisch schädliches Material einführen. Sie dürfen nicht versuchen, unbefugten Zugang auf unsere Website, den Server, auf dem diese Website gespeichert ist oder sonstige mit unserer Website verbundene Server, Computer oder Datenbanken zu erlangen. Sie dürfen diese Website nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen Distributed-Denial-of-Service-Angriff angreifen. Wir werden solche Verstöße den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit diesen Behörden kooperieren und Ihre Identität offenlegen. Im Falle einer solchen Verletzung erlischt Ihr Recht zur Nutzung dieser Website umgehend.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Die Nutzungsbedingungen dieser Website beruhen auf und unterliegen dem englischen Gesetz. Dieses anwendbare Recht gilt nur für Verbraucher, wenn es diesen nicht durch den im Staat ihres gewöhnlichen Wohnsitzes geltenden zwingenden Bestimmungen Schutzmaßnahmen verweigert.

Im Zusammenhang mit den Nutzungsbedingungen für diese Website etwaige entstehende Streitigkeiten unterliegen der Zuständigkeit der englischen Gerichte, jedoch dürfen Sie vor jenen Gerichten des Landes, in dem Sie wohnhaft sind, verklagen oder verklagt werden.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anliegen bezüglich der Nutzungsbedingungen dieser Website sind per E-Mail an europehelp@adenandanais.com zu richten. Alternativ können Sie uns auch telefonisch zwischen 9:30 und 17:00 Uhr britische Zeit unter +44 (0) 203 735 7569 erreichen.

Stand: 31 Oktober 2017

 
Zurück zum Seitenanfang
Ladevorgang läuft
Ladevorgang läuft
Image title

Kostenloser Versand

Kostenloser Versand für alle Kundenbestellungen
im Wert von über 75 €in Europa. Weitere Informationen
finden Sie unter Versand und Rücksendungen.